Die Schwimmabteilung der FTG Pfungstadt ist mit dem Gütesiegel „zertifizierte Schwimmschule“ des hessischen Schwimmverbandes ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung möchte der HSV den Eltern eine Orientierung am zunehmend unüberschaubarer werdenden Markt der Schwimmausbilder geben. Die Vereine müssen dafür mehrere Qualitätskriterien erfüllen. Dazu gehören u.a. qualifiziertes Personal, ein ausreichendes Bewegungsumfeld und Obergrenzen bei der Gruppenstärke. Für den präventiven Jugendschutz werden die Vereine verpflichtet, die Charta der Kinderrechte zu unterzeichnen. 

Wir schwimmen im Darmstädter Nordbad bzw. DSW Bad (Alsfelder Straße 33 in 64289 Darmstadt), das in der Wintersaison derzeit mit einer Traglufthalle überdacht ist.

Unsere Kurse finden immer am Freitag von 17:00 - 17:30 Uhr und 17:30 - 18:00 Uhr statt. Sie beginnen in der Regel Mitte September, November, Februar und Mai eines Jahres. Wir nehmen gerne schon jetzt ihr Kind auf unsere Warteliste.

Die Gruppenstärke umfasst im Maximum 12 Kinder und wird von 2 Trainern betreut. 

Ein Kurs umfasst 10 Einheiten zu 30 Minuten und geht nahtlos in den nächsten über. Wie lange ein Kind benötigt um das Seepferdchen zu erlangen können wir vorab niemandem sagen und keine Garantien geben, jedes Kind lernt unterschiedlich schnell und uns ist wichtig, dass vor allem der Spaß am Wasser nicht verloren geht. Zudem soll nicht nur eine Schwimmart in den Grundlagen erlernt werden sondern Kraul-, Rücken- und Brustschwimmen. Hierfür nutzen wir das Schweizer Konzept, bei denen die Kids schon für kleine Erfolge mit Abzeichen und einer Urkunde von uns belohnt werden. Die Kinder benötigen keine Schwimmhilfen, alles notwendige haben wir vor Ort dabei. 

Da die Kurse in der Kalten Jahreszeit stattfinden und es immer mal sein kann, dass jemand krank ist gilt bei uns das Prinzip 10 in 12, also 10 Einheiten werden bezahlt und an 12 Terminen ist die Möglichkeit diese zu absolvieren. Nach spätestens 12 Terminen gibt es von unserem Team dann die Info, dass wieder Kursgebühr fällig ist. Eine regelmäßige Teilnahme am Kurs trägt natürlich maßgeblich zum Lernerfolg bei. Übungsstunden, die innerhalb dieser Regelung nicht wahrgenommen wurden, können nicht nachgeholt werden. Die Kursgebühr für den ersten Kurs beträgt 85 €, Mitglieder der FTG Pfungstadt erhalten Sonderkonditionen. Neben den Kursgebühren ist keine Vereinsmitgliedschaft notwendig. 

Weitere Voraussetzungen sind gute Deutschkenntnisse (bei mäßigen Kenntnissen ist dies bei der Anmeldung bitte anzugeben), eine allgemein gute Aufnahmefähigkeit und das entsprechende Umsetzungsvermögen.

Ihr Kind sollte, unabhängig vom Alter, die Reife haben den Anweisungen unseres Schwimmschulteams zu folgen um eine eigene Gefährdung, als auch die anderer Kurs-Teilnehmer auszuschließen. Sollte unser Team bei der Arbeit mit den Kindern hier Defizite feststellen, behalten wir uns vor diese Kinder zum jeweiligen Zeitpunkt aus dem Kurs zu nehmen. Die Kinder bleiben selbstverständlich auf unserer Warteliste und können zu einem späteren Zeitpunkt erneut einsteigen.